Basisarbeit

Basisarbeit ist Gruppenarbeit und wird in Wald und Flur, in der Stadt oder im Dorf durchgeführt. Der Hund ist der Ablenkung durch seine Artgenossen ausgesetzt und sollte trotzdem ruhig und konzentriert bleiben – für Anfänger ein hoher Anspruch.

 

Die Hundebesitzer arbeiten in Gesellschaft mit anderen Hundebesitzern und man kann Freud und Leid teilen. Nach den Übungszeiten folgt ein netter Austausch untereinander, wenn möglich bei einer Tasse Kaffee in einem Restaurant oder Café.

Beschäftigungsgruppen

 

Für langjährige Kunden haben wir in unsere Hundeschule Beschäftigungsgruppen.

Hier wird ein guter Grundgehorsam vorausgesetzt. 

Auf vielfältige Art und Weise werden in diesen Gruppen Hund und Halter abwechslungsreich beschäftig und gefordert. Es werden verschiedene Elemente aus den Bereichen Unterordnung, Fussarbeit, Degility, Agility, Detachieren und Rally Obedience aufgegriffen und trainiert. Als mobile Hundeschule trainieren wir dort, wo es der Alltag erfordert.